Mit dem Bus zum Ausbildungsberuf

Das Frische Mobil der Edeka Südwest macht Halt in Triberg.
Um Schülern erste Einblicke in die verschiedenen Ausbildungsbereiche im Lebensmitteleinzelhandel zu geben, hat Edeka Südwest einen Bus speziell ausgebaut. Das Frische Mobil tourt derzeit durch den Südwesten Deutschlands und machte kürzlich halt an der Realschule in Triberg.
An acht Entdeckerstationen sowie mittels zwei interaktiven Multimediaspielen haben Schüler die Möglichkeit, spannende Einblicke und interessante Informationen rund um die Tätigkeiten der Ausbildungsberufe im Lebensmitteleinzelhandel kennenzulernen.
Das Team vom Ausbildungsmarketing der Edeka Südwest, begrüßte die 16 Schülerinnen der Klasse 10a/b sowie ihre Lehrerin Natalie Lehmann. Zwei Schulstunden lang durften die Schüler im Bus alles erkunden und ausprobieren. An der Station „virtuelle Frischetheke“ mussten die Jugendlichen beispielsweise auf verschiedene Kundenwünsche reagieren. Dafür wurde ihnen auf einem großen Bildschirm kurze Videos gezeigt. Je nachdem, wie sich der Schüler entschied, fiel die Reaktion des Kunden im Video aus. „Das hat richtig Spaß gemacht“, fanden die Schülerinnen. An der Station „Kasse“ hingegen hieß es den Überblick zu behalten, während Artikel für Artikel abgescannt wurde. Ein weiteres Highlight im Bus ist das Multimediaspiel „Supermarkt-Scooter“. Hierbei galt es bei einer virtuellen Fahrt durch einen Edeka-Markt verschiedene Fragen zu beantworten.
Die Organisatorin Frau Lehmann zeigte sich begeistert: „Ich finde das Frische Mobil ist eine tolle Möglichkeit den Jugendlichen einen Einblick in die verschiedenen Berufsfelder im Lebensmitteleinzelhandel zu ermöglichen.

Text: Lehmann

Schuljahreswechsel an der RST – Erreichbarkeit während der Ferien

Für die Schülerinnen und Schüler der RST beginnt der letzte Schultag vor den Sommerferien am Mittwoch, 25.07.2018, um 7:45 Uhr mit dem Ökumenischen Schuljahresabschlussgottesdienst in der Triberger Stadtkirche.
Der Unterricht endet an diesem Tag um 11:15 Uhr.
Unterrichtsbeginn für die Klassen 6 bis 10 ist am Montag, dem 10.09.2018 um 7:45 Uhr. Schulschluss am ersten Schultag ist für alle Klassen nach der sechsten Stunde um 12:50 Uhr.
Die Einschulungsfeier der neuen Fünftklässler findet am Dienstag, den 11.09.2018 um 8:45 Uhr in der Aula der Realschule statt.
Das Sekretariat ist bis 27.07. und bereits ab 03.09.2018 von 8:00 bis 11:00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung erreichbar.

Anmeldung für Viertklässlerinnen und Viertklässler am 21.03. und 22.03.

Die Realschule Triberg nimmt zum Schuljahr 2018-2019 Schülerinnen und Schüler aus den Grundschulen auf. Die Anmeldungen können zu folgenden Zeiten vorgenommen werden:

Mittwoch, 21.03.2018, von 8-12 Uhr und von 14-18 Uhr,
Donnerstag, 22.03.2018, von 8-12 Uhr und von 14-18 Uhr.

Um größere Wartezeiten zu vermeiden, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, über unser Sekretariat (07722-919 555 0, vormittags besetzt von 7:30 Uhr bis 10:30 Uhr) für die Anmeldetage vorab Termine zu vereinbaren.
Bitte kommen Sie nach Möglichkeit gemeinsam mit Ihrem Kind und bringen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen mit:
1. den von der Grundschule erhaltenen „Vordruck zur Anmeldung bei der weiterführenden Schule“ (Blatt 4, 5 und 7) und
2. die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch (kann nach Anmeldung wieder mitgenommen werden)
3. Ausweis des Kindes
4. Schüleraufnahmebogen (Formular erhältlich im Sekretariat oder hier: 2018 Schüleraufnahmebogen Fünftklässler) kann von Ihnen schon ausgefüllt werden
5. Lichtbild für die Fahrkarte (bei Bedarf)
6. bei Interesse am Bili-Zug letztes Zeugnis
Schulleiter Waldfried Sandmann und Konrektor Thomas Serazio stehen Ihnen für Informationen oder eine Beratung gerne auch außerhalb der Anmeldezeiten zur Verfügung.

Schülerinnen und Schüler, die nach dem Beratungsverfahren oder aus weiterführenden Schulen über eine Aufnahmeprüfung bzw. die MVO (Multilaterale Versetzungsordnung) an die Realschule Triberg wechseln möchten, können sich zu späteren Zeiten nach Vorliegen der erforderlichen Voraussetzungen nach telefonischer Vereinbarung anmelden.

Weitere Informationen erhalten Sie im persönlichen Gespräch. Bei Fragen geben wir Ihnen gerne auch telefonisch Auskunft (07722-919 555 0).

gez.: Waldfried Sandmann
Schulleiter

Messebesuch „Jobs for future“ 2018, Klassen 9a und 9b

Am Freitag, den 09.03.2018 besuchten die beiden neunten Klassen der Realschule Triberg gemeinsam die „Jobs for future“-Messe in Villingen-Schwenningen. Das Programm war zweigeteilt: erstens ein Besuch des UFO-Rundgangs (Das Unternehmen – Fachbereiche und Organisation), in dem beispielhaft alle Bereiche eines erfundenen Unternehmens mit dazugehörigen Berufen vorgestellt werden. So konnten die Schüler entdecken, wie ein Unternehmen funktioniert und welche Berufe erlernt werden können. Die Bedeutungen der unterschiedlichen Bereiche der Firma wurde an der Entstehung eines Jo-Jo verdeutlicht. Im Unterricht vor dem Messebesuch konnten Schulklassen freiwillig ihr eigenes Jo-Jo entwickeln, designen und Material dafür auswählen. Wenn diese Unterlagen eingesendet wurden, gab es die Chance auf einen Preis. Die Klasse 9b hat auf diesem Weg einen 100€ Geldpreis für Ihre Klassenkasse gewonnen, welcher vom Schulamt Donaueschingen gesponsert wurde.
Vor und nach UFO durften sich die Schüler noch frei auf der kompletten Messe bewegen. Es wurden viele Informationen gesammelt, Gespräche geführt und vielleicht schon erste Weichen auf dem weiteren Berufsweg gestellt. Da auf der Messe sehr viele unterschiedliche Berufsfelder, von Gastronomie über Versicherungen bis zu Handwerk, vertreten waren, sollte für jeden etwas dabei gewesen sein. Natürlich stellten auch weiterführende Schulen und Hochschulen ihr Angebot vor. Insgesamt wurde der spannende und informationsreiche Tag noch durch die kostenlose Busfahrt abgerundet, sodass am Ende alle wohlverdient ins Wochenende starten konnten.

sdr

Text & Bild: Häffner

Schnuppertag für interessierte Viertklässler und deren Eltern: Samstag, 17.03.18 09:00-11:30 Uhr

Liebe Viertklässler, liebe Eltern,

der diesjährige Schnuppertag, an dem wir Einblicke in unsere Schule ermöglichen, findet statt am 17.03.18 von 09:00 Uhr – 11:30 Uhr.

Nähere Informationen finden Sie hier:
Anschreiben Schüler und Eltern
Schnuppertag Programm mit Datum 2018 Version II
RST_Hausplan2018_2

Girls‘ Day / Boys‘ Day (26.04.2018)

girls-day-logo
Am 26. April 2018 ist wieder Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag. Schülerinnen ab Klasse 5 erkunden Berufe und Studienfächer, in denen das jeweils eigene Geschlecht noch unterrepräsentiert ist.
Infos dazu unter: https://www.girls-day.de/

boys-day-logo

Ebenfalls am 26.04.2018: Der Boys’Day – Jungen-Zukunftstag, an dem Schüler in soziale Berufe schnuppern können. Zur Homepage: https://www.boys-day.de/

Gerne machen wir in diesem Zusammenhang auch auf unserer Kooperationspartner EGT und wiha aufmerksam:

Flyer Girlsday

Link zum Angebot Wiha