Förderverein

Der Förderverein RST
Seine Aufgaben:
Zweck des Vereins ist die Förderung des Erziehungs- und Bildungsauftrages durch verstärkte Zusammenarbeit zwischen Schule und Öffentlichkeit unter Einbeziehung von Eltern, Lehrern, Ehemaligen, Freunden und Förderern sowie des Schulträgers.
Der Verein nimmt eine Scharnierfunktion wahr. Ziel ist die Unterstützung der Schule durch die regionale Wirtschaft, eine Vernetzung der sozialen Einrichtungen der Region, eine Förderung der ehrenamtlichen Tätigkeiten im kulturellen und sportlichen Bereich sowie die Sicherung der Zukunftsfähigkeit der RST durch stärkere Verankerung in der Gesellschaft.

Die Vorstandschaft des Fördervereins:
Erster Vorsitzender: Dr. Thomas Schwarz, Triberg
Zweite Vorsitzende: Ursula Gissler, Triberg
Schatzmeisterin: Antje Kienzler, Schonach
Schriftführerin: Christine Nagel, Triberg

Der Beirat: 8 Mitglieder

1. Thomas Serazio, Schulleiter, kraft Amtes
2. Simone Lorbeer, Elternbeiratsvorsitzende, kraft Amtes
3. Katja Burger, Triberg
4. Silke Burger, Schonach
5. Matthias Huber, Schonach
6. Alexander Stockburger, Triberg
7. Petra Keller, Hornberg
8. Carmen Spath, Schonach

Die Fördermaßnahmen der vergangenen Jahre

2019

  • Tablet-Handyhalterungen (etwa 300€)
  • Fußballtrikots (17 Sets) für Jugend trainiert für Olympia (476,32€
  • 1 Tag Klettergarten Triberg (130€)
  • Sozialpreise Klassen 5-9 (Firma SBS)
  • Sozialpreis Klasse 10 (50€)
  • Busfahrten Technorama, Science-Days (etwa 1500€)
  • Busschule Klassen 5 (Fa. Emil Burger, 110€)

2018

  • Schulplaner (1.400€)
  • 1 Sanitätsrucksack (Spende Dr. Thomas Schwarz)
  • Sozialpreise Klassen 5-9 (Firma SBS)
  • Sozialpreis Klasse 10 (50€)
  • Busfahrten (Technorama, Winterthur;Science-Days, Rust) (1000€)
  • Busschule Klassen 5 (Fa. Emil Burger, 110€)

2017
• Schulkamera (500€)
• Klassensatz LÜK-Kästen (etwa 500€)
• Material zur Bewegungsförderung in den Pausen (300€)
• Verlustvortrag fürs Schuljubiläum 2019 (300€)
• FÖV-Sozialpreise für Kl.5-9 (Firma SBS)
• Sozialpreis (Kl. 10)
• Busfahrten (Technorama, Science Days: 1000€)
• Schulplaner für jede Schülerin/jeden Schüler

2016
• FÖV-Sozialpreise für Kl.5-9 (Firma SBS)
• Sozialpreis (Kl. 10)
• Busfahrten (Technorama, Science Days: 1000€)
• Busschule für Klassen 5 (Firma Emil Burger, 110€)
• Suchtberatung VS (120€)
• 2 Laptops zu Unterrichtszwecken (1.500€)
• Kondensator-Mikrofone, Fachschaft Musik (556€)
• NEU: Schulplaner für jede Schülerin/jeden Schüler (Stückpreis 5€) 

2015
• Schulhofgestaltung: Grünes Klassenzimmer: 2000€ (1.500 vom Vorjahr + 500€)
• Materialien zur Umsetzung des neuen Bildungsplanes ( 1000€)
• Werbebanner FÖV (etwa 200€)
• Busfahrten (Technorama, Science Days: 1000€)
• Busschule für Klassen 5 (Firma Emil Burger, 110€)
• Sport: CD-Player
• FÖV-Sozialpreise für Kl.5-9 (Firma SBS)
• Sozialpreis (Kl. 10)
2014
• Sport: Badmintonschläger (400€)
• Technorama-Fahrt Kl. 6 (600€)
• AG Schulhofgestaltung: „Grünes Klassenzimmer“ : Mosaike der einzelnen Klassen, Sitzgelegenheit (1.500€)
• Busschule für Klassen 5 (Firma Emil Burger, 110€)
• FÖV-Sozialpreise für Kl.5-9 (Firma SBS; 10€ je Schülerin/Schüler)
• Sozialpreis (Kl. 10, 50€)
2013
• Fach EWG: Interaktive Wandkarten (500€)
• Busschule für Klassen 5 (Firma Emil Burger, 110€)
• Sportgeräte (400€)
• Schulhofgestaltung: 1500€
• 1 Tischkicker (Erdgeschoss; 270€)
• Suchtpräventionsmaßnahmen Kl.8/9 (300€)
• Dichterlesung Kl.6 (100€)
• Science Days, Busfahrt (400€)
• Holzgehäuse für das Aquarium im 1.OG (etwa 1000€)
• Sozialpreise Kl.5-9
• FÖV-Sozialpreis Kl. 10, ( 50€) Abschlussfeier

2012
• Drucker für den PC-Raum und das Lehrerzimmer (800€)
• Lego-Roboter-AG: Bluetooth Ergänzungsset (600€)
• 4 GPS-Geräte ( 600€)
• Spielgeräte (200€)
• FÖV-Sozialpreise für Kl.5-9 (Firma SBS)
• Theater-AG-Aufführungsrechte (100€)
• Sozialpreis Kl. 10 (50€)
2011
• Sozialpreise für je einen Schüler jeder Klasse der Jahrgangstufen 5-9, gesponsert von der neuen Beirätin Silke Burger (Firma SBS) – Kinogutschein und Urkunde
• Flyer-Aktualisierung
2010
• Bildungsfahrten für die Klassen 6 und 7: Science Days (Rust), KL. 7;
Technorama (Winterthur), Kl. 6; sowie zur Landesgartenschau
• Digitales Whiteboard (NWA-Raum)
• Digitalkamera (Kunst)
• Großer CD-Player (Sport und SMV)
• Sonderpreis für herausragende soziale Leistungen an Schüler/in der Jgst. 10 (50€)
2009
• Broschüre zum 40-jährigen Schuljubiläum/FÖV-Spende : etwa 3000€
• Werbemaßnahmen: Plakate (80€)
• BIT-Mitorganisation (200€)
• Mobile LED-Beamer-Einheit mit Notebook und Anschluss (etwa 3000€)
• Headsets für Theateraufführungen und Musische Abende (645€)
• Hausaufgabenbetreuung (900€, Unterstützung des FÖV an seine Mitglieder)
• Sonderpreis für besondere Leistungen in der FÜK (50€ pro Schüler/in)
• Lego-Roboter (Roboter-AG, Herr Hug, 1000€)
• Dichterlesung (200€)
• Sonderpreis für besondere Leistungen in der FÜK (50€ pro Schüler/in)
2008
• Digitales Schwarzes Brett (etwa 3000€) als Mittel der Bildschirmkommunikation zwischen Schulleitung und Schülern mit aktuellen Nachrichten aus Politik und Wirtschaft
• Sonderpreis für Leistungen im sozialen Bereich (50€), Schüler/in der Jgst. 10
2007
• Sonderpreis für herausragende Leistungen in der BORS-Prüfung (50€)
• Broschüre für den Berufsinformationstag (BIT) mit den teilnehmenden Firmen
• Sitzecke mit Tischen und Stühlen (1. Stock; etwa 3000€)
• Beamer für den Musiksaal
2006
• Jahrbuch (WVR-Projekt Kl. 8b, P. Morath)
• Sonderpreis für das Fach „MuM“ (Verzehrgutschein über 50€ und ein Schnuppertag in einem Hotel)
2005
• Organisation und Unterstützung des Berufsinformationstages am 08.10.2005

 

Stand: 12.11.2019                                      Christine Nagel, Schriftführerin